Schließen

    Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?
    Benötigen Sie unseren Service?

    06161 - 93 07 0 Kontaktformular Service Anfrage close

    Die Features im Überblick:

    • Simultaner 8-Achs-Betrieb
    • Manuelles Erodieren zum Einfunken über Handsteuerung mit Joy-Stick-Funktion
    • LCD-Display und Windows 10 Touch-Monitor
    • Hohe Schwingungsdämpfung durch Mineralguss
    • Verfahrbarer Tank (ohne Dielektrikum Entleerung)
    • Beschleunigung 1G 10 m/sec²
    • Höchste Abtragleistung und Genauig­keit bei allen Materialpaarungen
    • Verschleißarmes Endmaß-Tuning
    • Thermo-symmetrische Mineralguss­konstruktion
    • Voll gekapselte integrierte Messsysteme
    • Integrierte Schaltschrankkühlung (Standard)
    • Voll temperiertes Maschinengestell (Optional)
    • LED-Statusanzeigen (Optional)
    • Voll integrierte Arbeitsraumbeleuchtung (Optional)
    • Frei programmierbare Spülung (Optional)
    • Automatische Zentralschmierung (Optional)
    Höhe 2650 mm
    Breite 1800 mm
    Tiefe 2750 mm
    Gewicht ohne Flüssigkeiten ca. 7000 kg
    Tisch: Länge x Breite 900 x 600 mm
    Dielektrikum über Tisch 450 mm
    Dielektrikumsfilter 1 Zentralfilter
    Werkstückgewicht 1000 kg
    T-Nuten: Anzahl / Breite / Abstand 6 Nuten / 10 mm / 100 mm
    Abstand: Tisch – Pinole
    o. Spannfutter max. / min.
    550 / 200 mm
    opt. 660 / 310 mm
    Verfahrweg X – Y 720 x 420 mm
    Verfahrweg Z 350 mm
    Auflösung X – Y – Z 0,001 mm
    Eilgang Geschw. X – Y 20 m / min
    Eilgang Geschw. Z 20 m / min
    Elektrodengewicht max. 100 kg
    Dielektrikumbedarf 560 Liter
    Anzahl Stellfüße 3 Stück + 2 Stützen
    Gewicht pro Fuß ca. 2,9 t
    Benötigte Kühlleistung 4,5 kW
    Bodenbelastung ca. 1,8 N/mm2
    Fläche Fußplatte 1x Ø150 mm. 2x 146 x 146 mm
    Durchflussmenge (Luft) 10l / min
    Benötigter Luftdruck min. 6 bar

     

    Generatordaten:

    Steuerung Generator IPMtec (integriert)
    Arbeitsstrom 52 A gesamt
    optional 100 A gesamt (+ 48 A)
    Booster 196 A gesamt (+ 96 A)
    Anschlussdaten 6 KVA / 400 V / 50 Hz
    Bedienung Freistehende Bedienkonsole mit Tastatur, Maus und genius NOVA Handbediengerät
    Bildschirm 22“ Touchscreen
    Bedienrechner IPC Intel Windows 10
    Maschinensteuerung eigene RISC-CPU mit 1.2 GHz und 64 Bit
    Spaltüberwachung eigene RISC-CPU mit 1.0 GHz und 64 Bit
    Motorregelung Digitaler Regler für AC-Servo-Motoren
    Schnittstellen LAN-TCP / IP-Protokoll, USB, RS 232
    background

    Maschinendetails

    detail_beleuchtung
    Integrierte Arbeitsraumbeleuchtung
    detail_kranbeladung
    Manuelles Rüsten
    detail_display
    Display für aktives Prozessmonitoring
    prod_genius900-rot
    Thermo-symmetrische Mineralgusskonstruktion
    detail_kuehlung
    Integrierte Schaltschrank­kühlung
    detail_steuerung
    Maschinensteuerung
    • Steuerung per Touchscreen
    • Voll integrierter Jobmanager möglich
    • Direkte Übernahme von CAM Daten zur Programmerstellung (keine manuelle Programmierung nötig; optional)
    detail_pult-verstellbar
    Bedienpult elektrisch höhenverstellbar

    Die nächste Dimension der Maschinensteuerung: Einfach, übersichtlich, perfekt.

    • 3D-Visualisierung der Koordinatensysteme

      Direkter Überblick über eingewechselte / aktivierte Paletten, Werkstücke und Elektroden. Schneller Zugriff auf zugehörige Offsets.
    • Den Bedienfluss im Blick

      Vom Verwalten von Teilen über Positionieren, Messen und Programmieren bis hin zum eigentlichen Erodiervorgang  folgt die Bedienung der Oberfläche natürlichen Abläufen (intuitive Benutzerführung). Schneller Wechsel innerhalb der Anwendungsbereiche über Icons.
    • Leichtere Orientierung über Achsendarstellung

      Eine Kombination des Ist- sowie des Soll-Wertes für jede Achse ermöglicht den schnellen Überblick, wo die Maschine gerade steht und wo sie die nächste Position anfährt. Damit wird das Positionieren einfacher und intuitiver.
    • Fix positioniert: Mit inkrementellen und absoluten Werten

      Eine eindeutige Kennzeichnung bei der Eingabe über entsprechende Schaltflächen kombiniert mit einer Farbcodierung erleichtert die Unterscheidung zwischen absoluten und inkrementellen Werten beim Positionieren.
    • Direkter Zugriff auf Projekte und Aufträge

      Mit einem Klick in der Projekt- und Auftragsverwaltung. Intelligente Suche: Name und / oder Plantermin sowie direkt nach bestimmten Einträgen.