genius 850

Erodiermaschine genius 850

Präzise Ergebnisse brauchen Sie auch bei schweren Werkstücken. Dieser Anforderung entsprechend haben wir für Sie die genius 850 konzipiert. Sie ist in Konstruktion und Bauweise identisch mit der genius 602, verfügt aber über einen größeren Arbeitstisch und größere Verfahrwege. Dabei benötigt die Maschine wenig Stellfläche im Verhältnis zur großen Bearbeitungsfläche.

Mit der genius 850 können Sie zwei Werkstückpaletten gängiger Palettensysteme gleichzeitig aufspannen und den mannlosen Betrieb beispielsweise über das Wochenende hinweg realisieren.
Der Arbeitstank der genius 850 ist in den Sockel integriert, voll versenkbar und verstellt sich automatisch mit dem Tisch.
Die Temperierung des Dielektrikums wird über ein Thermostat automatisch gleichbleibend geregelt.
Die platzsparende Architektur ermöglicht sowohl manuell als auch automatisiert ein einfaches Handling.
Über die verschiedenen Ausbau-Optionen – zum Beispiel eine 5. Achse auf dem Arbeitstisch – lässt sich diese vielseitig einsetzbare Maschine zusätzlich auf die individuellen Anforderungen im Unternehmen anpassen.

Maschinenbezogene Softwarelösungen

Maschinendaten

Verfahrweg X - Y 570 x 400 mm
Verfahrweg Z 410 mm
Tisch: Länge x Breite 840 x 600 mm
Abstand: Tisch - Pinole o. Spannfutter max. / min. 595 / 180 mm
(optional 660 / 245 mm)
Dielektrikum über Tisch 360 mm
Gesamtmaße (B x T x H) 1110 x 1840 x 2780 mm
Gesamtgewicht (o. Flüssigkeiten) 2750 kg
Werkstückgewicht 1000 kg
Elektrodengewicht m. Rot. 15 kg
Elektrodengewicht o. Rot. 50 kg mit man. Sicherung
Auflösung X - Y - Z 0,001 mm
Auflösung C 0,001°
Dielektrikumbedarf 400 Liter
Generator IPMtec
Arbeitsstrom 52 A gesamt
optional 100 A gesamt (+ 48 A)
Booster 196 A gesamt (+ 96 A)
Ansaugleistung 200 m3 / h (55 l / sec)
Benötigte Kühlleistung 2,5 kW
Bodenbelastung ca. 4,5 N / mm2
Anzahl Stellfüße 3
Gewicht pro Fuß 1,2 t
Durchmesser Fußplatte ø 60 mm
Durchflussmenge (Luft) 10 l / min
Benötigter Luftdruck min. 6 bar
T-Nuten: Anzahl / Breite / Abstand 6 Nuten / 10 mm / 5 x 100 mm
Papierkerzenfilter 4 Stück
Spüleinrichtung 3 Druckanschlüsse
1 Sauganschluss
1 Feinmengendruckanschluss
Programmiersoftware PROGmodEDM

Optionen

Elektrodenwechsler 24fach, Chameleon Mono
kombinierter Elektroden- / Werkstückwechsler Chameleon linear und
Chameleon Quad und Mono
Pinolen-, Palettensystem EROWA, 3R, Hirschmann, POWERGRIP, Mecatool etc.
C-Modul für Hartmetallbearbeitung
O-Modul für feinste Oberflächen
Spülmengenregler 15fach
Spüleinrichtung auf 14 Anschl. erweiterbar
Zusatzachsen 5. - 8. Achsen, opt. (A,B,W,Q)
Rotationskopf bis 700 U / min
Hochdruckspülung möglich
Auftragsleitsystem JOBmodEDM
Identifizieren IDENTmod
Temperaturkompensation möglich

Stufenlos verfahrbarer Dielektrikumtank

stufenlos-verfahrbarer-tank-genius700-preview.jpg
Video herunterladen: stufenlos-verfahrbarer-tank-genius700.mp4 [mp4 | 11 MB]

Höhe Dielektrikum über Tisch 360 mm

Spindelantrieb der y-Achse

spindelantrieb-preview.jpg
Video herunterladen: spindelantrieb.mp4 [mp4 | 3.9 MB]

Aufstellpläne

  • Chameleon mit 4 Magazinen; genius 850; Mikron HSM400; Mikron HSM 300; Exeron D-600HSC

    • Zellenart:

      Multitechnik-Zelle

    • Technologien:

      Erodieren, Fräsen

    • Hersteller:

      GF AgieCharmilles, exeron, Zimmer&Kreim

    • Plan mit 3D-Ansicht [gif | 97 KB]

Alle Aufstellpläne anzeigen