genius 1000 – The Cube

Erodiermaschine
genius 1000 – The Cube

Wie bearbeiten Sie hohe Werkstücke? Am besten mit unserer genius 1000. Sie vereint höchste Stabilität und Steifigkeit durch die Bauweise im Mineralgussbett. Als modifizierte Halbgantry mit zwei synchronisierten Digitalantrieben in der x-Achse liefert sie eine intelligente steuerungstechnische Lösung. Damit bietet sie interessante Größenverhältnisse, die speziell für die Bearbeitung Ihrer hohen Werkstücke ausgelegt sind – und das bei beispielhafter Maschinengenauigkeit.

Alle Linearachsen sind mit Glasmaßstäben ausgestattet. Sie erreichen so auch bei großen Werkstücken besondere Feinheit. Mit 500 mm Dielektrikumhöhe über Tisch bietet sie eine außergewöhnliche Bearbeitungshöhe und deckt damit ein breites Größenspektrum an Elektroden und Werkstücken ab.

Der Verfahrweg der Maschine ist auch für sehr große Werkstücke geeignet. Die intelligente Steuerung ermöglicht Ihnen, sechs Achsen als Erodierachsen synchron zu steuern. Ein echtes Plus für Sie, wenn Sie komplexe Geometrien oder Freiformen zu bearbeiten haben. Gleichzeitig erlaubt die Maschine die Organisation effizienter Prozesse mit großen Stückzahlen.

Trotz ihrer Größe kann die genius 1000 erstaunlich platzsparend aufgestellt werden. Ihre kompakte Bauweise ist gut zugänglich und die Beladung mit einem Kran ausgesprochen einfach. Die Anbindung an die Automatisierung ist von drei Seiten aus möglich, so dass Sie diese Maschine höchst flexibel in Ihrem Unternehmen positionieren können. Das höhenverstellbare Pult sorgt dabei für ergonomisches Arbeiten bei jeder Körpergröße. Durch die gute Zugänglichkeit der Serviceeinheit ist sie besonders wartungs- und servicefreundlich – und für Sie damit noch zeitsparender.

Maschinenbezogene Softwarelösungen

Maschinendaten

Verfahrweg X - Y 700 x 500 mm
Verfahrweg Z 500 mm
Tisch: Länge x Breite 900 x 700 mm
Abstand: Tisch - Pinole o. Spannfutter max. / min. 650 / 150 mm
(optional 900 / 400 mm)
Dielektrikum über Tisch 500 mm
Gesamtmaße (B x T x H) 1650 x 3064 x 3050 / 1825 mm
Gesamtgewicht (o. Flüssigkeiten) 6500 kg
Werkstückgewicht 1500 kg
Elektrodengewicht m. Rot. 15 kg
Elektrodengewicht o. Rot. 100 kg mit man. Sicherung
Auflösung X - Y - Z 0,001 mm (optional 0,0001 mm)
Auflösung C 0,001°
Dielektrikumbedarf 700 Liter
Generator IPMtec
Arbeitsstrom 52 A gesamt
optional 100 A gesamt (+ 48 A)
Booster 196 A gesamt (+ 96 A)
Ansaugleistung 200 m3 / h (55 l / sec)
Benötigte Kühlleistung 2,5 kW
Bodenbelastung 3,5 N / mm2
Anzahl Stellfüße 3
Gewicht pro Fuß 2 t
Durchmesser Fußplatte ø 110 mm
Durchflussmenge (Luft) 10 l / min
Benötigter Luftdruck min. 6 bar
T-Nuten: Anzahl / Breite / Abstand 6 Nuten / 12 mm /
150 mm, 3 x 100 mm, 150 mm
Papiersternfilter 2 Stück
Spüleinrichtung 1 Druckanschluss
1 Sauganschluss
1 Feinmengendruckanschluss
Spülmengenregler stufenlos
Programmiersoftware PROGmodEDM

Optionen

Elektrodenwechsler 24fach, Chameleon Mono
kombinierter Elektroden- / Werkstückwechsler Chameleon linear und
Chameleon Quad und Mono
Pinolen-, Palettensystem EROWA, 3R, Hirschmann, POWERGRIP, Mecatool etc.
C-Modul für Hartmetallbearbeitung
O-Modul für feinste Oberflächen
Spüleinrichtung auf 12 Anschl. erweiterbar
Auftragsleitsystem JOBmodEDM
Identifizieren IDENTmod
Zusatzachsen 5. - 8. Achsen, opt. (A,B,W,Q)
Hochdruckspülung möglich

Stufenlos verfahrbarer Dielektrikumtank

erodieren-verfahrbarer-tank-preview.jpg
Video herunterladen: erodieren-verfahrbarer-tank.mp4 [mp4 | 11 MB]

Höhe Dielektrikum über Tisch 500 mm

Aufstellpläne

  • Chameleon mit 2 Magazinen; 2 St. genius 1000

    • Zellenart:

      Monotechnik-Zelle

    • Technologien:

      Erodieren

    • Hersteller:

      Zimmer&Kreim

    • Plan mit 3D-Ansicht [gif | 105 KB]

  • Chameleon Mono mit genius 1000

    • Zellenart:

      Monotechnik-Zelle

    • Technologien:

      Erodieren

    • Hersteller:

      Zimmer&Kreim

    • Plan mit 3D-Ansicht [jpg | 818 KB]

Alle Aufstellpläne anzeigen