Chameleon Mono

Chameleon Mono –
der automatische Elektroden-, Werkzeug- und Werkstückwechsler für Erodier-, Fräs- und Messmaschinen

Effizienz im Ein-Maschinenbetrieb

Chameleon Mono – unser 126-fach Elektroden-, Werkzeugund Werkstückwechsler garantiert Ihnen höhere Auslastung Ihrer Maschinen und geringere Mannkosten. Hohe Wirtschaftlichkeit auf kleinstem Raum. Der ideale Einstieg in die Automation Ihrer Stand-alone-Maschine.

Ihre Vorteile

  • “Plug and Play” – Anschließen und Loslegen
  • passend für alle gängigen Spannsysteme
  • bis zu 126 Elektrodenplätze und 30 Werkstückplätze bestückbar
  • massive Ständerbauweise mit variabler Ebeneneinteilung
  • Steuerung über Ihre Maschine
  • passend für alle gängigen Erodiermaschinen, Fräs- und Messmaschinen1
  • gute Zugänglichkeit für manuelle Bestückung durch 2 Schwenktüren
  • platzsparende kompakte Bauweise

Voraussetzung: Erreichbarkeit der Übergabeposition für Werkzeuge sowie Prüfung der maschinenseitigen Schnittstellen auf Eignung.

Maschinendaten

Abmessungen (B x T x H) 1300 x 1608 x 2136 mm
Gewicht 750 kg
Doppelgreifer 90° schwenkbar
Max. Reichweite ab Außenkante 625 mm
Max. Elektrodengewicht 8 kg
Max. Werkstückgewicht 50 kg
Max. Beladegewicht 400 kg
Max. Elektrodenplätze 126 St. bei 70 mm Ø
Max. Werkstückplätze 30 St.
Max. Werkstückgröße 150 x 150 mm
Max. Elektrodendurchmesser 70 – 150 mm
Max. Elektrodenlänge 150 mm

Aufstellpläne

  • Chameleon Mono mit genius 700

    • Zellenart:

      Monotechnik-Zelle

    • Technologien:

      Erodieren

    • Hersteller:

      Zimmer&Kreim

    • Plan mit 3D-Ansicht [jpg | 806 KB]

  • Chameleon Mono mit genius 1000

    • Zellenart:

      Monotechnik-Zelle

    • Technologien:

      Erodieren

    • Hersteller:

      Zimmer&Kreim

    • Plan mit 3D-Ansicht [jpg | 818 KB]

Alle Aufstellpläne anzeigen